Studentenverwaltung

Die Meldung aller am LCC tätigen Studierenden (Semesterarbeit, Diplomarbeit, Bachelor´s Thesis, Master´s Thesis), HiWis und WiHis erfolgt durch die jeweilige betreuende Person ausschließlich über das unten stehende Online-Formular. Studierende dürfen diese Meldung nicht eigenständig durchführen, das ist die alleinige Aufgabe des/der Betreuers/in. Um die Bearbeitungszeit zu verkürzen und Nachfragen zu vermeiden, wird ersucht, dass alle Felder vollständig und korrekt ausgefüllt werden. Sollte eine Verlängerung der LCC-Tätigkeit notwendig sein, so muss die/der Studierende von der betreuenden Person rechtzeitig vor Zeitablauf neu gemeldet werden, d.h. das Online-Formular ist von der betreuenden Person vollständig mit neuem Enddatum auszufüllen und abzusenden.

Sollte ein Zugang zur Technikums-Infrastruktur benötigt werden, so ist damit ein verplichtender Besuch (mit einer Technikums-Sicherheitseinweisung) bei den Kollegen Reiner Rauch und Thomas Witteczek verbunden, den die/der Studierende gemeinsam mit der jeweiligen betreuenden Person zu absolvieren hat.

Wird ein Zugang zur CTL-Infrastruktur (chemisches und mechanisches Labor) gewünscht, so gibt es eine zusätzliche Sicherheitseinweisung für diese Labore durch die Kollegen Luciano Avila Gray, M.Sc. und Daniel Amrein, B.Sc. (FH), die ebenfalls verpflichtend absolviert werden muss.


Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.