Kleben in Theorie und Praxis

Das Praktikum „Kleben in Theorie und Praxis“ vermittelt die wesentlichen Grundlagen der Auslegung, Konstruktion und Herstellung von Adhäsionsklebungen. Nach erfolgreicher Teilnahme sind die Studierenden in der Lage

  • die Tragfähigkeit von Klebeverbindungen zu analysieren
  • Klebstoffe bzw. Klebeverbindungen zu charakterisieren (Durchführung, Auswertung und Interpretation von Versuchen)
  • die Eignung von klebtechnischen Verbindungen für konkrete Anwendungsfälle zu bewerten
  • die Prozesskette der industriellen Klebverbindungsherstellung zu verstehen und zu bewerten

Das Blockpraktikum beinhaltet theoretische Grundlagen und praktische Anwendungen im Labor. Teile des Praktikums werden in den Laboren unseres Kooperationspartners DELO Industrieklebstoffe in Windach bei München durchgeführt.

Ansprechpartner

Dominik Boos, M.Sc.

ZyklusSS
ArtPraktikum
ECTS-Credits4
SWS4
max. Teilnehmerzahl16
PrüfungTeilnahmepflicht und schriftliche Prüfung
Detailsweitere Informationen bezüglich der Inhalte, des Raumes und der Anmeldung finden sie im TUMonline.
UnterlagenMoodle.TUM (nach Anmeldung)